G
 S
 Schönstedt
 Am alten Sportplatz 1
  99947 Schönstedt
   wir freuen uns auf unsere Schüler in der

Staatliche Grundschule Schönstedt

unsere bewegungsfreundliche Schule

Volleyballspiel Eltern gegen Pädagogen

                           

Nicht nur sportliche Kinder

 

Eine Mama, eine Idee:

Warum spielen nicht die Eltern mal ein Volleyballspiel gegen die Lehrer und Erzieher?
Wie gesagt, so getan!
Die Eltern sowie die Pädagogen bereiteten sich mit Elan auf diesen Wettkampf vor!
Am 12.01.2019 war es dann soweit.
Doch bevor die Erwachsenen an der Reihe waren, wurde noch ein Zweifelderballspiel der 3. Klassen ausgetragen. Beide
Mannschaften kämpften hart um den Sieg. Am Ende gab es ein glückliches Unentschieden.
Nun standen sich Eltern und Pädagogen gegenüber. Es wurden drei Gewinnsätze gespielt. Nach dem ersten Satz sah es
so aus, als würden die Lehrer und Erzieher sang- und klanglos untergehen. Doch dann kamen sie immer besser ins Spiel
und konnten den 2. Satz klar gewinnen.
Beim dritten Satz ging es hin und her, immer wieder angefeuert von den zahlreichen Gästen. Keine Mannschaft konnte sich
richtig absetzen, doch auch diesen Satz konnten die Pädagogen für sich entscheiden. Nun folgte der der 4.Satz. Beide
Teams schenkten sich nichts. Es wurde hart um jeden Ball gekämpft. Aber am Ende konnten die Lehrer und Erzieher als
Sieger das Spielfeld verlassen.
Beide Mannschaften hatten im Vorfeld beschlossen, wer verliert, streicht unseren Schulzaun fertig. Natürlich müssen das
die Eltern nicht alleine bewältigen, alle Beteiligten streichen fleißig mit.
Das Wichtigste aber, war nicht der Sieg, sondern der Spaß, den alle Beteiligten und Zuschauer hatten.
Am Ende des Schuljahres werden wir diese sportliche Aktion wiederholen.
Wir sagen ein herzliches Dankeschön an alle Mitspieler, Kinder und Zuschauer sowie an Familie Schill, welche uns zur
Stärkung mit Gulasch- und Tomatensuppe versorgt hat.

Das Pädagogenteam der GS Schönstedt

 

  • Schule

zur Startseite